Jetzt ist Sommer
Summerlove

Herzeleid


Die Wahrheit

Zum Mitsingen

Arme Socke Nr. 1

Arme Socke Nr. 2

Arme Socke Nr. 3

Meckerbox

Kummerkasten



powered by
myblog.de

Kopf hoch.

Arme Socken haben es schwer.

Wir sind zum Leiden geboren - soweit meine Theorie. Bei mir hat sich inzwischen Resignation breit gemacht... Wieso noch aufregen?
Alles ist so ... vorbestimmt. Ich bin nun wirklich kein Pessimist, aber alle meine ja, nennen wir es Projekte, laufen schief. Ist so.
Nein. Nein. Kein Mitleid. Bloß ...Verständnis. C'est la vie?
Ich gebe ein Beispiel: Dein Lieblingsverein verliert gegen den Erzrivalen und versemmelt die Meisterschaft. Du weinst, weil es wieder so klar war. Oder weinst du weil du doch tatsächlich gehofft hast?
Deine Freunde scheinen dich zu ignorieren, sie verletzen dich und merken es nicht mal, weil sie so mit sich selbst beschäftigt sind.
Mit dir selber bist du auch nicht zufrieden. Du fühlst dich unwohl. Man drängt dich in eine Rolle. Du willst nicht so sein. Du bist kein Spielverderber. Sie machen dich in ihrer Leichtsinnigkeit dazu.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt?!
Das ich nicht lache.
Und die Liebe? Ha, Liebe. Doch nicht für eine arme Socke.
Keineswegs Selbstmitleid.
Fakt.

Die ruhrpöttische Arme Socke.

16.5.07 23:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen